Sachbeschädigung - Auto auf Abwegen: Spritztour übers Feld

Oberlauterbach.

Bei einer illegalen Fahrt über ein Feld hat ein bislang unbekannter Kraftfahrer in Oberlauterbach einen Krötenzaun beschädigt und eine Ölspur hinterlassen. Laut Polizei war das Fahrzeug am Dienstag zwischen 20.15 und 21.15 Uhr am Ortsausgang in einer Rechtskurve von der Trieber Straße abgekommen. Anschließend fuhr das Auto etwa 300 Meter über ein Feld. Laut Polizei könnte es sich beim Unfallauto um einen silberfarbenen Pkw handeln. (how)

Hinweise Polizei Auerbach, Ruf 03744 2550

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...