Weberhäuser starten Kunstwettbewerb

Plauen.

Der Plauener Unikat-Verein hat jetzt einen Kunstwettbewerb für Kinder gestartet, um die coronabedingte Schließung der Weberhäuser zu überbrücken. Ab sofort gibt es zwei Ausmalbilder mit den Weberhäusern und dem Handwerkerhof als Motiv. Die Bilder können von der Internetseite des Vereins heruntergeladen und gestaltet werden. Alles ist möglich: Kleben, schneiden, collagieren, malen, zeichnen, drucken, stempeln oder alles zusammen. Zugleich können beim Gestalten auch eigene Ideen zur Zukunft der Weberhäuser einfließen. Wie könnte die Fassade der Häuser aussehen, was spielt sich davor ab, was auf dem Dach? Einsendeschluss ist der 1. April. Danach wählt das Hexenteam des Unikatvereins die sieben fantasievollsten Arbeiten aus und prämiert sie mit einem Preis. Zu gewinnen gibt es dabei unter anderem einen zauberhaften Workshop in den hauseigenen Werkstätten mit einem leckeren Hexentrunk und kleinen Naschereien. Wer sein Bild fertig hat, sollte davon ein Foto oder Scan machen und es per E-Mail an die Weberhäuser schicken. Bitte Namen und Alter angeben. Die Arbeiten werden dann im Internet hochgeladen. (bju)

www.weberhäuser.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.