Gedenken an die Opfer des Holocaust

Plauen.

Die Pogromnacht hat sich am Samstag zum 81. Male gejährt. Im Gedenken an die Opfer des Holocaust findet am heutigen Dienstag, 11 Uhr, vor dem Standort der ehemaligen jüdischen Synagoge in Plauen an der Engelstraße 15 eine Kranzniederlegung statt. Teilnehmer an der Gedenkveranstaltung sind neben Bürgermeister Steffen Zenner (CDU) die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Chemnitz, Ruth Röcher, und Rabbiner Dannyel Morag. Musikalisch wird diese Veranstaltung begleitet von Jens Bühring und Philipp Wiechert, teilte die Stadtverwaltung mit. (bju)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...