Ausbildungsmesse im Internet ein Erfolg

Plauen.

An der ersten virtuellen Auflage der Ausbildungsmesse Vogtland haben sich am Freitag insgesamt 89 Unternehmen beteiligt. Rund 1350 Schüler und Eltern nutzten das Angebot und klickten sich durch das Portal, teilte die Agentur für Arbeit in Plauen anschließend mit. "In diesen bewegten Zeiten war es ein neuer Ansatz, die Ausbildungsmesse Vogtland auf ein Online-Format zu verlegen. Die aktuellen Besucherzahlen auf der Homepage sprechen für sich und wir freuen uns, dass die virtuelle Messe so gut angenommen wurde", waren sich alle Organisatoren einig. Zugleich verständigten sich die Partner darauf, auch im nächsten Jahr an dem Konzept der Ausbildungsmesse festzuhalten. Sie hoffen, dass neben der virtuellen Messe dann auch wieder eine Präsenzveranstaltung in der Festhalle Plauen stattfinden kann. Die Homepage mit allen teilnehmenden Unternehmen und den Ausbildungsstellen bleibt noch weiter online geschalten, wenngleich bestimmte Dienste und Kontaktfunktionen zu den Unternehmen abgeschaltet seien. (bju)www.ausbildungsmesse-vogtland.de

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.