Autofahrerin bei Unfall verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lengenfeld.

Eine 49-jährige Autofahrerin hat am Sonntag in Lengenfeld bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen erlitten. Das teilte am gestrigen Montag die Polizei mit. Eine 19-jährige Frau war gegen 9 Uhr mit ihrem Volkswagen auf der Grünen Gasse in Richtung Hauptstraße unterwegs. An der Einmündung in die Hauptstraße beachtete sie die vorfahrtsberechtigte 49-Jährige nicht, die gerade mit ihrem Suzuki auf dieser Straße fuhr. Um einen Zusammenstoß mit dem VW zu vermeiden, wich die 49-Jährige in ihrem Suzuki aus. Das Manöver glückte jedoch nicht vollends: Sie fuhr infolgedessen in einen Schneehaufen, rutschte anschließend über den Gehweg und kam mit ihrem Wagen an einem Geländer zum Stehen. Sie verletzte sich dadurch leicht und musste ambulant behandelt werden. So hat die Polizei den Unfallhergang geschildert. Der entstandene Sachschaden am Suzuki wurde auf etwa 4000 Euro geschätzt. (lk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.