Autos stoßen frontal zusammen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lengenfeld.

Auf der Zwickauer Straße (Staatsstraße 293) in Lengenfeld sind zwei Autos frontal zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, war am Samstagmittag ein Honda nach einer leichten Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Renault zusammengestoßen. Die Freiwillige Feuerwehr Lengenfeld musste beide Fahrer aus ihren Fahrzeugen befreien. Der Honda-Fahrer wurde leicht, der Renault-Fahrer schwer verletzt. Ein Rettungshuschrauber kam zum Einsatz. Die Straße war zwei Stunden lang vollgesperrt. (lasc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.