Bibliothek verlagert Lesungen ins Internet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Anstelle von Lesungen in der Reichenbacher Jürgen-Fuchs-Bibliothek wird es in diesem Jahr in der Veranstaltungsreihe "Literaturforum Bibliothek" 15-minütige Podcasts von und mit den elf eingeladenen sächsischen Autorinnen und Autoren geben, in denen sie aus ihren aktuellen Werken vorlesen. Das teilte die Stadt Reichenbach am Dienstag mit. Autorin Deniz Ohde präsentiert ihr Werk "Streulicht" in einer moderierten Lesung mit Gespräch, die als Video abgerufen werden kann. Das Video und die Podcasts stehen ab 19. April zum Abruf bereit - die Lesung für vier Wochen, die Podcasts bis Ende des Jahres. Alle Podcasts sowie das Video sind unter dem nachfolgend genannten Link verfügbar. (us)

www.freiepresse.de/rc-lesereihe

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.