Brunnensaison in Reichenbach zu Ende

Reichenbach.

Die Saison auf dem Wasserspielplatz im Park der Generationen in Reichenbach ist beendet. Zwei von drei Pumpen am Platz wurden ausgebaut. Sie werden für die kommende Saison umfassend durch die Firma Pumpen Wieck, Rodewisch, saniert. Das teilte Rathaus-Pressesprecherin Heike Keßler mit. Allein mit der dritten Pumpe kann der beliebte Spielplatz nicht betrieben werden. Das Leck in den Rohren im Boden, dass Ende August aufgetreten ist, wurde jedoch gefunden und repariert. Damit soll sichergestellt werden, dass die Pumpen und Rohre, die den Wasserspielplatz im Park der Generationen mit Wasser versorgen, im kommenden Jahr, dem elften Jahr nach dem Einbau des Spielplatzes vor der sächsischen Landesgartenschau 2009, wieder reibungslos funktionieren. Im Stadtgebiet werden Ende Oktober auch die anderen Springbrunnen winterfest gemacht. Das Wasser wird abgelassen und die Leitungssysteme werden entleert. Auch die Pflanzschalen werden teilweise winterfest gemacht oder weggeräumt. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...