Die Schülersprecherin singt auf vielen Bühnen

Selina Tulasoglu tritt heute und morgen im Stadtpark auf - Im November ist sie Gast der Unicef-Gala in Köln

Reichenbach.

Selina Tulasoglu hat nicht nur als Sängerin eine Stimme, die in den Bann schlägt. Die Voice-Kids-Teilnehmerin aus Reichenbach findet auch auf einer anderen Bühne Gehör: Das mittlerweile 15-jährige Gesangstalent ist jetzt Schülersprecherin der Weinhold-Oberschule. "Als ich gefragt worden bin, habe ich gleich zugesagt. Ich möchte mich weiter für meine Schule einsetzen. In dieser Position kann ich das noch besser", sagt die Zehntklässlerin, die neben einem guten Abschluss weitere Auftritte vor der Haustür und bei Auswärtsspielen anpeilt.

So ist Selina am Wochenende mit Proben ihres Könnens im Reichenbacher Stadtpark zu erleben. Heute beim Musikschul-Sommerfest und morgen bei "Musik im Park". Zudem gehört sie mit ihrer Band New Age zu den musikalischen Programmpunkten des Reichenbacher Bürgerfestes am 3. Oktober. Im November steht dann ein Auftritt bei der Unicef-Gala in Köln an. Dort singt sie ihren bereits in der letzten Voice-Staffel vorgetragenen "Hero"-Song und trägt im Duett mit einer weiteren Voice-Kid-Teilnehmerin den Gänsehaut-Titel "Hallelujah" vor.

Und sonst? "Erstmal will ich einen guten Schulabschluss hinkriegen. Dann sehe ich, ob es mit dem Abi weitergeht." (gem)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...