Dorian Keilhack wird neuer Chefdirigent

Der Erlanger tritt ab der Spielzeit 2020/21 bei der Vogtland-Philharmonie die Nachfolge von David Marlow an. Der Übergang erfolgt fließend.

Reichenbach.

Der aus Erlangen stammende Dirigent und Pianist Dorian Keilhack wird ab der Spielzeit 2020/21 Chefdirigent der Vogtland-Philharmonie Greiz-Reichenbach. Nach Hans-Rainer Förster (1992-1994), Doron Salomon (1995-2003), Jirí Malát (2004-2013) und David Marlow (2014-2020) ist er der fünfte Chefdirigent des Klangkörpers, der 69 Musiker umfasst.

Der 52-Jährige tritt die Nachfolge von David Marlow an. Der 41-jährige gebürtige Brite, der in Westfalen aufwuchs, wird - so ist im Programmheft der Konzertsaison 2019/20 nachzulesen - "im Sommer 2020 seinen Vertrag (...) nicht mehr verlängern". "Er hat in seiner aktiven Zeit das Orchester künstlerisch geprägt und weiterentwickelt", attestiert Generalmusikdirektor und Intendant Stefan Fraas Marlow. Er fügt hinzu: "Wir freuen uns, dass wir in Dorian Keilhack einen würdigen Nachfolger gefunden haben." Das Orchester habe abgestimmt und sich mit überwältigender Mehrheit zu Keilhack bekannt, der in der vergangene Spielzeit mehrfach für den damals erkrankten Marlow eingesprungen war, so Fraas. Der Übergang am Dirigentenpult erfolgt fließend. Keilhack werde "schon in dieser Spielzeit eine Reihe von Konzerten künstlerisch leiten".

Keilhack stammt aus einer Musikerfamilie mit Wurzeln in England, Deutschland, Österreich, Böhmen und Israel, studierte Klavier und Dirigieren in Nürnberg, Freiburg und New York und erhielt künstlerische Impulse von Leon Fleisher, Christoph Eschenbach und Georg Schmöhe. Nach internationalen Preisen bei Klavierwettbewerben führte ihn seine Karriere von Europa über die USA bis Südamerika. Er wirkte unter anderem 1998/1999 am Theater Nürnberg, 1999 bis 2005 am Landestheater in Innsbruck, 2005 bis 2008 an der Oper Erfurt und ab 2008 als 1. Kapellmeister am Stadttheater Bern.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...