Ehrung für Reichenbacher

Urkunde bei Landespreis für Autorengemeinschaft

Reichenbach.

Der Reichenbacher Wolfgang Viebahn und seine Autorengemeinschaft wurden mit einer Ehrenurkunde des 13. Sächsischen Landespreises für Heimatforschung ausgezeichnet.

Die Reichenbacher haben die Urkunde für ihre Arbeit "Das Kriegsende im nördlichen Vogtland. Die Schicksalstage von Januar bis Juni 1945" erhalten. Das teilte das sächsische Kultusministerium mit. (lk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.