Ehrungen im kleinen Rahmen

Reichenbach/Elsterberg.

Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag finden am Sonntag coronabedingt nur im kleinen Rahmen und nicht öffentlich statt. Reichenbachs OB Raphael Kürzinger (CDU) legt einen Kranz am Denkmal auf dem Vorplatz des Hauptfriedhofs nieder. Ortsvorsteher Veit Bursian tut es ihm in Rotschau nach. Gleiches kündigte Bürgermeister Sandro Bauroth (FDP) für Elsterberg an. (gb/bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.