Fachkräfteportal soll Firmen entlasten

Plauen.

Gut qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, stellt Unternehmen aller Branchen vor wachsende Herausforderungen. Mit dem Projekt "Vogtländisches Rekrutierungsportal für Fachkräfte aus dem In- und Ausland", das vom Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (BSW) betreut wird, sollen Firmen der Region unterstützt werden. Interessierten Unternehmern steht mit diesem neuen Portal ein zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Fachkräfterekrutierung zur Verfügung. Betriebe sollen dadurch Zeit und Kosten durch den Wegfall aufwendiger Verwaltungsprozesse sparen und können dadurch ihre Personalabteilungen entlasten. Eine Vorstellung des Portals für interessierte Unternehmer ist auf einer Veranstaltung am heutigen Dienstag geplant. Diese Veranstaltung findet ab 18 Uhr im Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft an der Hans-Sachs-Straße 53 in Plauen statt. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...