Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Reichenbach.

Ein Fahrradfahrer hat bei einem Verkehrsunfall am Montag in Reichenbach Verletzungen erlitten. Das berichtete am gestrigen Dienstag die Polizei. Der Verkehrsunfall passierte gegen 9.30 Uhr auf der Straße Am Graben. Ein 55-jähriger Radler war zu dieser Zeit in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße unterwegs. An der Einmündung der Unteren Dunkelgasse bemerkte er eine verkehrsbedingt mit ihrem Auto haltende 31-jährige Volkswagen-Fahrerin zu spät. Er bremste sein Rad zwar noch ab, kam jedoch zu Fall und rutschte leicht gegen den Pkw der 31-Jährigen. Dabei verletzte sich der Radfahrer leicht am Fuß und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden: etwa 100 Euro. (lk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.