Feuerwehren kämpfen um Pokal des OB

Morgen Tag der offenen Tür in Reichenbach

Reichenbach.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach geht es morgen hoch her.

Bereits ab 9.30 Uhr ruft der traditionelle Feuerwehr-Wettkampf im Löschangriff um den Pokal des Reichenbacher Oberbürgermeisters an der Turnhalle Cunsdorfer Straße. Wie Stadtwehrleiter Thomas Weck mitteilt, nehmen daran Feuerwehren aus dem Vogtlandkreis und Südwestsachsen teil. Dabei wird es in jedem Falle einen neuen Sieger geben. Denn Pokalverteidiger Magwitz/ Oelsnitz, der im Vorjahr die Strecke inklusive Aufbau einer Löschwasserleitung und punktgenauer Befüllung eines Wassertanks in nur 25,26 Sekunden schaffte, tritt nicht an.

Am Nachmittag schließt sich ab 14 Uhr der Tag der offenen Tür in der Feuerwache Reichenbach, Schlachthofstraße 25, an. Die Einsatzabteilung der FFw Reichenbach bietet dort 15 und 17 Uhr Schauvorführungen. Die Jugendfeuerwehr zeigt um 16 Uhr, was sie kann. Für Kinder werden Schminken, Bastelstraße, Hüpfburg, Zielspritzen, Mensch ärgere dich nicht sowie Rundfahrten mit der Feuerwehr angeboten. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Alle Kinder bekommen eine Kugel Eis gratis. Kaffee und Kuchen sind ebenso im Angebot wie Leckereien vom Grill, darunter die traditionellen Schaschliks. Für die Großen gibt es Cocktails an der Blaulichtbar.

Ab 19 Uhr spielen die Reichenbacher Schalmeien auf. Mit einem Tanzabend mit DJ J.B. klingt der Tag der offenen Tür aus. (gb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...