Fragestunden am Telefon ersetzen den Alzheimertag

Risiko in Coronazeiten zu groß - Anmeldung für Telefonaktion erwünscht

Reichenbach.

Der für Mittwoch, 23. September, in Reichenbach geplante 7. Alzheimertag fällt aus. Das hat die Reichenbacher Selbsthilfegruppe "Angehörige und Betreuende von Menschen mit Demenz", die seit fast 13 Jahren besteht, beschlossen. Schuld daran ist die Corona-Pandemie.

"Derzeit sind im Vogtlandkreis wenige Covid-19-Neuinfektionen zu verzeichnen, allerdings steigen die Infektionszahlen deutschlandweit wieder an, sodass viele Menschen immer noch Angst um ihre Zukunft und ihre Gesundheit haben", erläutert Koordinatorin Barbara Vogl. Da die meisten Selbsthilfegruppenmitglieder und deren Angehörige älter seien und aufgrund von Vorerkrankungen den Risikogruppen angehören, werde die Veranstaltung anlässlich des Welt-Alzheimertages abgesagt.

Allerdings besteht in der Woche der Demenz, die 2020 unter dem Motto "Demenz - wir müssen reden" steht, die Möglichkeit zum Telefonkontakt mit Angehörigen der Selbsthilfegruppe. Täglich vom 21. bis 24. September in der Zeit von 15 bis 18 Uhr werden Fragen rund um das Thema Demenz beantwortet, teilt die Koordinatorin mit. Unter anderem stehe die ehemalige Oberärztin der gerontopsychiatrischen Abteilung des Sächsischen Krankenhauses Rodewisch, Bettina Kummer, für Fragen zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen sei es ratsam, sich bis spätestens Sonntag, 20. September, unter der Telefonnummer 03765 14455 bei Barbara Vogl anzumelden.

Nach neuen Berechnungen leben in Deutschland rund 1,6 Millionen Menschen mit einer Demenzerkrankung. Die meisten von ihnen sind von Alzheimer betroffen. Verhaltensweisen der Betroffenen ändern sich nicht nur im Verlauf der Erkrankung, sondern sind oftmals auch abhängig von der Tagesform und der Tageszeit. "Wichtig ist, dass sich Familien, Freunde, Nachbarn und Mitmenschen nicht abwenden, sondern Verständnis, Toleranz zeigen und über die Erkrankung reden", erklärt Barbara Vogl.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.