Friedensstraße am Freitag offen

Reichenbach.

Die Friedensstraße in Reichenbach wird nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit am morgigen Freitag vorfristig für den Verkehr freigegeben. Dies teilte Dirk Postler mit, persönlicher Referent des Oberbürgermeisters. "Die Bauarbeiten kamen insgesamt gut voran und das ursprünglich für Ende Oktober 2020 geplante Bauende konnte deutlich unterschritten werden", so Postler. Auch die Markierungsarbeiten seien schneller als geplant fertig geworden, sodass der Eröffnungstermin noch einmal um eine Woche nach vorn gezogen werden konnte. Ab 11 Uhr werden die Absperrungen entfernt und die Friedensstraße kann wieder in ihrer vollen Länge zwischen Greizer Straße und Cunsdorfer Straße befahren werden. Die ursprünglich für den 29. September geplante und angekündigte Eröffnungsveranstaltung entfällt ersatzlos. (nie)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.