Gute Gaben

Der Kollege hat zum Geburtstag ein schönes Geschenk bekommen: Jede Woche erhält er einen Obstkorb frei Haus mit den frischesten Früchtchen überhaupt. Und das ein ganzes Jahr lang. Das Angebot ist abwechslungsreich und lecker. Aber irgendwie auch viel zu viel, was da an Gesundem im Körbchen liegt. Jetzt hatte er eine gute Idee: Von dem, was nicht alle wird, werden Smoothies gemixt, früher hätte man Obstshakes dazu gesagt. Dazu kramte unser Kollege jetzt einen Mixer heraus. Auch ein Geschenk, seit Jahren unbenutzt im Schrank. Manchmal braucht es seine Zeit, ehe man den Sinn von guten Gaben erkennt. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...