Infos zum Schutz vor Telefonabzocke

Auerbach/Reichenbach.

Eine Beratung zum Thema Telefonabzocke veranstaltet die Verbraucherzentrale Auerbach am morgigen Mittwoch von 1o bis 11 Uhr. Die Verbraucherschützer aus Auerbach betreuen auch viele Betroffenen im Raum Reichenbach. Bei der Veranstaltung informiert Kriminalhauptkommissar Olaf Ludwig, wie die Masche mit dem Enkeltrick funktioniert - und wie man sich am besten dagegen schützen kann. Voranmeldungen sind unter Telefon 03744 219641 möglich. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...