Kind bei Unfall schwer verletzt

Lengenfeld.

Ein Kind hat bei einem Verkehrsunfall am Montag in Lengenfeld schwere Verletzungen erlitten. Das berichtete die Polizei. Der Unfall passierte gegen 5 Uhr auf der Poststraße. Ein achtjähriger Junge wollte dort die Straße überqueren. Das Kind wurde dabei vom Fahrer eines Kleinrollers erfasst und stürzte. Dabei erlitt der Achtjährige die schweren Verletzungen. Das Kind musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Der 41-jährige Fahrer des Kleinrollers blieb unverletzt. Sachschaden war nicht entstanden, so die Polizei. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...