Kinder malen bunte Jahreszeit

Anlässlich des Herbstanfangs beschäftigen sich die sechsjährige Leonie sowie die weiteren Kinder der Vorschulgruppe aus der Lengenfelder Kindereinrichtung "Flohkiste" auf gestalterische Weise mit dieser für gewöhnlich sehr farbenprächtigen Jahreszeit. Los ging es daher mit dem Malen von herbstlich gefärbten Bäumen. Das bunte Laub stempelten die jungen Maler mit Hilfe von Wattestäbchen an die Äste. Die Meteorologen hatten den Herbst zwar schon am 1. September eingeläutet, jedoch stand noch der kalendarische Beginn der etwas kühleren Jahreszeit aus. Der lag auf dem Dienstag, dem 22. September. An diesem Tag waren Tag und Nacht gleich lang, jeweils zwölf Stunden. Nun werden die Tage wieder kürzer sein als die Nächte. Die Kinder werden sich den Wechsel der Jahreszeiten noch genauer draußen in der Natur anschauen. So ist unter anderem eine Herbstwanderung geplant. Außerdem wollen die Mädchen und Jungen noch im frischen Wind Drachen steigen lassen. Ein Igelprojekt soll zudem angeschoben werden. (sia)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.