Kirchenbezirk - Neue Seelsorgerin für Krankenhäuser

Lengenfeld/Rodewisch.

Pfarrerin Dorothee Frölich-Mestars aus Chemnitz wird die neue Krankenhausseelsorgerin im Auerbacher Kirchenbezirk, zu dem auch Lengenfeld gehört. Die Nachfolgerin von Pfarrer Helmut Henke, der in Rente geht, wird am 11. November um 14 Uhr im Gottesdienst in der St. Petrikirche in Rodewisch in ihren Dienst eingeführt. Sie wird dann für das Sächsische Krankenhaus Rodewisch, für das Klinikum Obergöltzsch und für das Haus der Diakonie in Grünbach zuständig sein, wurde mitgeteilt. (mros)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...