Landrat setzt im neuen Kreistag auf wechselnde Mehrheiten

CDU und SPD, die bisher im Vogtland-Parlament kooperierten, haben ihre Mehrheit dort verloren. Landrat Rolf Keil hat sich auf Nachfrage der "Freien Presse" jetzt zum Ausgang der Wahl geäußert.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...