Lengenfelder legen einen Sporttag ein

Leichtathleten zeigen im Stadion Disziplinen

Lengenfeld.

Die Lengenfelder Festwoche anlässlich "600 Jahre städtische Verfassung" hatte jeden Tag mit anderen Höhepunkten aufgewartet. Ein Tag stand im Zeichen des Sports. Dazu trafen sich auf Einladung des VfB Lengenfeld Leichtathleten verschiedener Vereine im neuen Stadion, darunter auch der elfjährige Elyas Wunderlich (im Bild) von der LSG Auerbach (Leichtathletik Sportgemeinschaft), um die im Stadion möglichen Sportarten zu präsentieren, darunter Weitsprung und Laufen.

Ihre Qualitäten als Sprinterin stellte dabei eindrucksvoll Laura Seidel (18) vom LSG Auerbach unter Beweis, die zu Deutschlands besten Sprinttalenten gehört. (fünfter Platz bei den Deutschen Meisterschaften im 200-Meter-Sprint). Am Vormittag feierte die Oberschule im Stadion ihr Sportfest. Wie Reiner Milek, der Leiter der Abteilung Leichtathletik berichtet, treffen sich Sportler mehrmals wöchentlich zum Training im Stadion. (sia)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...