Lesung über die Stasi

Edmund Käbisch am Dienstag zu Gast in Reichenbach

Reichenbach.

Der Zwickauer Pfarrer Edmund Käbisch wird am Dienstag, 13. Oktober, in Reichenbach aus seinem Buch "Lange Schatten meiner Stasi-Bearbeiter" lesen. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr in der Jürgen-Fuchs-Bibliothek am Markt statt.

Käbisch schildert die Ereignisse, die 1989 zur friedlichen Revolution in der Region Zwickau führten. Seit 1992 führte der Geistliche auch über 50 Gespräche mit Stasi-Mitarbeitern und SED-Funktionären, unter anderem mit Offizieren der Stasi-Kreisdienststelle Reichenbach. (nie)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.