Motorradfahrer verletzt sich schwer

Heinsdorfergrund.

Bei einem Auffahrunfall ist am Dienstag ein 56-jähriger Mann in Heinsdorfergrund schwer verletzt worden. Wie die Pressestelle der Polizei in Zwickau am gestrigen Mittwoch mitteilte, war er gegen 10.45 Uhr mit seiner MZ auf der B 94 aus Reichenbach kommend in Richtung Schönbrunn unterwegs. An der Einmündung der Straße "Am Windrad" mussten mehrere Autos verkehrsbedingt halten. Das Krad fuhr dabei auf einen Ford auf. Der 56-Jährige stürzte. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt 1000 Euro. (nie)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.