Neue Beleuchtung in Hauptmannsgrün

Heinsdorfergrund.

Die Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Hauptmannsgrün, einem Ortsteil von Heinsdorfergrund, ist ein Thema der nächsten Sitzung des dortigen Gemeinderats. Die Mitglieder kommen am Montag, 19 Uhr, in der Rollbockklause zusammen. Dann soll ein Vorhabensbeschluss zur Erneuerung der Beleuchtung an der Staatsstraße 282 in Hauptmannsgrün gefasst werden. Die Erneuerung soll im Zuge der Sanierung der Straße erfolgen. Die Planungen seien dafür so weit gediehen, heißt es in der Beschlussvorlage, dass mit dem Baubeginn im kommenden Jahr zu rechnen sei. Die Erneuerung der Beleuchtung werde etwa 117.000 Euro kosten. Etwas mehr als 85.000 Euro könnten als Fördergeld fließen, wird erwartet. Die Kabel der neuen Beleuchtungsanlage werden dann anders als bisher im Boden verlegt. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...