Neue Zapfsäulen für Elektroautos

Auerbach.

Das Autohaus Strauß hat eine neue Ladesäule für Elektrofahrzeuge mit zwei Ladepunkten an der Willy-Brandt-Straße 11 in Auerbach geschaffen. Die Ladestationen wurden vom Energieversorger Envia Mitteldeutsche Energie errichtet und werden vom Autohaus betrieben. Mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW können an jeder Ladesäule zwei Elektrofahrzeuge parallel bis zu sechsmal schneller als mit einer haushaltsüblichen Steckdose geladen werden, so das Autohaus. (lh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...