Neumark will einen Kredit aufnehmen

Neumark.

Die Gemeinde Neumark will einen Kredit aufnehmen, um Investitionen im Ort zu finanzieren. Dies müssen die Gemeinderäte jedoch zuvor genehmigen. Sie beschäftigen sich am heutigen Montag bei ihrer regulären Sitzung mit diesem Thema. Diese beginnt um 19Uhr im Rathaus, Markt 3. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen zwei Bebauungspläne. Diese betreffen jedoch nicht das Gemeindegebiet selbst, sondern die Orte Heinsdorfergrund und Mohlsdorf-Teichwolframsdorf (Landkreis Greiz). Dennoch muss Neumark dazu Stellung nehmen. Eine Bürgerfragestunde findet gegen 20Uhr statt. Die Gemeinderatssitzung ist öffentlich - das heißt, jeder darf kommen und sie mitverfolgen. Rederecht haben aber nur die Gemeinderäte - außer natürlich während der Bürgerfragestunde. (nie)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...