Neumarker Rat tritt zusammen

Neumark.

Der neu gewählte Gemeinderat von Neumark tritt am Donnerstag das erste Mal zusammen. Die Mitglieder des Gremiums treffen sich dazu 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses am Markt 3. Dabei sollen die neuen Räte verpflichtet werden. Bei dieser Gelegenheit wollen die Ratsmitglieder unter anderem die Fraktionen bekanntgeben, die Stellvertreter des Bürgermeisters wählen und über die Bildung von Ausschüssen beschließen. Auf der Tagesordnung stehen zudem bereits Beschlüsse zu Sachthemen. Beispielsweise soll über den Fortbestand der Baumschutzsatzung und die damit verbundene Gehölzschutzkommission entschieden werden. Ein Vergabebeschluss für Arbeiten bei der Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Verlängerung der Ernst-Thälmann-Straße steht gleichfalls an. Beschlüsse zu Immobilienangelegenheiten sollen ebenso gefasst werden. Eine Bürgerfragestunde für die Neumarker soll gegen 20 Uhr stattfinden, wurde noch angekündigt. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...