Ortschaftsrat tagt wieder

Straßberg.

Zum ersten Mal seit Beginn der Coronakrise tritt am heutigen Montag der Straßberger Ortschaftsrat wieder zusammen. Die Mitglieder des Gremiums treffen sich um 19.30 Uhr im Gemeindeamt des Plauener Ortsteils, Hauptstraße 41. Auf der Tagesordnung finden sich Informationen zur vorgesehenen Straßenbenennung nach Walter Bauhause, der Stand der Dinge bei der Verbesserung der Sicherheit an der Bushaltestelle Anger in Richtung Plauen, das Einfahrtsverbot obere Steingasse (Antwort Oberbürgermeister) und der Termin sowie die Themen zur Ortsbegehung in diesem Jahr. Man werde bei der Versammlung den nötigen Sicherheitsabstand einhalten, betont Ortsvorsteher Dieter Blechschmidt. (pa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.