Pöhler Bürgerpreis für Stefan Meinel

Pöhl.

Den Bürgerpreis der Gemeinde Pöhl erhält in diesem Jahr Stefan Meinel. Der Gemeinderat stimmte zu. Der Lehrer und stellvertretende Schulleiter der Grundschule in Jocketa hat mit seinem Engagement, auch mit Auftritten als Weihnachtsmann, über die Schule hinaus gepunktet. Wenn es ein Problem gibt, stehe Stefan Meinel bereit, würdigte Bürgermeister Erik Jung die Wahl. Der Preis ist mit 300 Euro dotiert. Das Geld kommt aus der Stiftung der Sparkasse Vogtland. (ur)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.