Seit 20 Jahren: Siedler warten auf Grün vor der Haustüre

Für den Bau der Malßenberg-Siedlung in Unterheinsdorf waren Ausgleichspflanzungen vorgesehen. Die Kommune geht die Altlast an, stößt aber auf Widerstand.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...