Spielgeräte werden ab Juni aufgestellt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Neumark.

Die Bauarbeiten für die neue Kita in Neumark gehen in die letzte Runde. Der Gemeinderat hatte auf seiner jüngsten Sitzung Lieferung und Einbau der Spielgeräte im Außenbereich an einer Firma aus Tallwitz vergeben. Das eingereichte Angebot in Höhe von rund 69.000 Euro war preiswerter als das der beiden Konkurrenten. Schaukeln, Rutschen und Co. sollen ab Ende Juni ausgestellt werden. Das Ende der Arbeiten ist für Anfang September geplant. Die Neumarker Bürgervertreter mussten sich in den vergangenen Wochen verstärkt mit Vergaben rund um die die Gestaltung der Außenanlagen der Kita beschäftigen. Da die Pflanzen Zeit zum Wachsen brauchen, war Eile geboten. (nie)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.