Strahlender Klang

Posaunen-Virtuose Kiril Ribarski bei "Calliope" zu Gast

Mylau.

Veranstalterin Sarah Stamboltsyan hatte zum 33. Konzert ihrer "Calliope"-Kammermusikreihe jüngst auf Burg Mylau ein außergewöhnliches Duo aufgeboten: den Posaunen-Virtuosen Kiril Ribarski und dessen Frau Milica Sperovik-Ribarski aus Mazedonien.

Das Duo spielte ein buntes und unterhaltsames Programm mit Werken von Frédéric Chopin bis Vittorio Monti. Im gut besuchten Ratssaal erlebten die Zuhörer den strahlenden und glanzvollen Klang der Posaune, sensibel begleitet von Milica Sperovik-Ribarski am Konzertflügel. Das Publikum dankte nach dem letzten Ton voller Begeisterung mit viel Applaus für den besonderen musikalischen Leckerbissen. (ffm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...