Suizidopfer: Spenden für Bäume der Erinnerung

Spitzahorn in Reichenbach und Sommerlinde in Plauen vorgesehen

Reichenbach.

Die Reichenbacher Selbsthilfegruppe des Vereins Angehörige um Suizidopfer (Agus) will gemeinsam mit dem Hospizverein Vogtland und dem Verein Trees of Memory in Reichenbach und Plauen "Bäume der Erinnerung für Suizidopfer" pflanzen. Durch jeden gepflanzten Baum könnten Verknüpfungen mit der verstorbenen Person entstehen. Ein Baum der Erinnerung helfe bei der Trauerbewältigung, argumentieren die Beteiligten und werben um Spenden.

"Unsere Herzensangelegenheit ist es, das Thema Suizid mehr in die Öffentlichkeit zu bringen, damit sich Angehörige von Suizidopfern nicht wie Aussätzige fühlen. Es kann jeden treffen", erklärt die Reichenbacher Zahnärztin Anja Gürtler, die die Spendenaktion im Sozialen Netzwerk Facebook bewirbt. Aufmerksam gemacht werden soll, dass es für suizidal gefährdete Menschen Behandlungsmöglichkeiten, Beratungsstellen, Hotlines sowie hilfegebende Vereine und Selbsthilfegruppen für alle Betroffenen und Hinterbliebenen gibt.


Mit dem Projekt "Bäume der Erinnerung" entsteht an Orten rund um den Erdball ein Ring aus Bäumen als eine ermutigende Perspektive für von Suizidalität betroffene Menschen und ihre Angehörigen.

"Nimmt man Spendenkonto und Barspenden zusammen, stehen wir aktuell bei 1050 Euro", erklärte Anja Gürtler am Dienstag. Das sei erfreulich. Vorgesehen sei, einen Spitzahorn im Park der Generationen in Reichenbach sowie eine Sommerlinde im Plauener Stadtpark zu pflanzen. Mit den beiden Stadtverwaltungen sei dazu alles abgesprochen.

Spenden können auf das Spendenkonto von Trees of Memory bei der Sparkasse Tauberfranken, IBAN: DE18 6735 2565 0002 2517 26, Verwendungszweck "Spende für Bäume der Erinnerung Reichenbach/V.+Plauen", überwiesen werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...