Treuen will Handel helfen

Treuen.

Nach der Absage des Treuener Weihnachtsmarktes - sonst am ersten Adventswochenende abgehalten - will die Stadt den Händlern mit einem zusätzlichen Einkaufssonntag entgegenkommen. Den Beschluss über verkaufsoffene Sonntage am 1. und am 4. Advent fasste der Stadtrat nun. Bei zusätzlichen Öffnungszeiten will es die Stadt nicht belassen: Bürgermeisterin Andrea Jedzig (CDU) kündigte an, Gewerbetreibenden oder Vereinen die städtischen Marktbuden zur Verfügung zu stellen, damit diese gegebenenfalls für eigne Aktivitäten vor Ladengeschäften genutzt werden können. Es habe bereits entsprechende Anfragen gegeben. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.