Verein lädt zu traditionellen Fahrten ein

Historische Gotha-Straßenbahn startet im Dezember jeweils am Zwickauer Hauptmarkt

Zwickau.

Der Zwickauer Verein "Freunde des Nahverkehrs" bereitet zurzeit die Gotha-Bahn, Baujahr 1960, für die Glühweinfahrten vor. Die traditionellen Fahrten finden am Samstag, dem 7. Dezember, statt und starten 14, 16.30 und 17.45 Uhr am Zwickauer Hauptmarkt, sagte Vereinssprecher Peter Pauker. Zusätzlich werden an den Sonntagen 1.und 15. Dezember Fahrten auf Vorbestellung durchgeführt.

Informationen zu den Abfahrtzeiten sowie die Möglichkeit der Reservierung sind ab sofort über das Bestellformular auf der Vereinshomepage möglich.

Alle Fahrten führen von der Haltestelle "Hauptmarkt" durch die Stadtteile Neuplanitz und Pölbitz bis zum Ausgangspunkt am Weihnachtsmarkt. Eine Fahrt kostet 4 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen 3 Euro. Während der Tour erhalten die Teilnehmer Glühwein und Kinderpunsch zu je 1,50 Euro, sagte Pauker. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...