Weitere Gelder für Schulausbau

Heinsdorf geht 2021 Projekt Außengelände an

Heinsdorfergrund.

Die im Rahmen der gegenwärtigen Modernisierung der Grundschule in Hauptmannsgrün geplante Neugestaltung des Außengeländes der Einrichtung kann im nächsten Jahr in Angriff genommen werden. Wie Bürgermeisterin Marion Dick während der Gemeinderatssitzung am Montagabend informierte, ist in diesen Tagen der für die Finanzierung des ehrgeizigen Projekts notwendige Fördergeldbescheid in der Gemeinde eingegangen. "Ich habe erst mal einen Luftsprung gemacht", sagte die Ortschefin. "Damit bekommen wir nach Abschluss der Arbeiten eine rundum wunderbare Grundschule."

Die lange offengebliebene Finanzierung des Außenanlagenbaus ermöglicht ein Sonder-Förderprogramm, "in das wir reingerutscht sind". Demnach werden 80 Prozent der Projektkosten in Höhe von etwa einer Million Euro von der öffentlichen Hand getragen. Ausgestattet wird das Außengelände etwa mit einer auch als Feuerwehrzufahrt nutzbaren Brücke zur Hauptstraße, einer Zisterne für Löschwasser und einer den Kindern mehr Sicherheit bietenden neuen Bushaltestelle - um dafür Platz zu schaffen, wurde bereits ein dort stehendes altes Gebäude abgerissen. Außerdem im Projekt enthalten sind Ausgaben etwa für einen Schulgarten und Spielgeräte.

Die Gestaltung eines attraktiven wie zweckmäßigen Grundstücks setzt den Schlusspunkt der über Jahre von der Gemeinde verfolgten Modernisierung der Grundschule. Bereits in den letzten Zügen liegt der Bau des neuen Schulteils, der anstelle des schadstoffbelasteten und abgerissenen Altbaus errichtet wurde. Wie die Ortschefin sagt, erfolgen in drei Wochen alle Bauabnahmen. "Bis auf einige Fußboden- und Malerarbeiten ist alles fertig." Neben dem Außengelände steht nun lediglich noch der Ausbau der Turnhalle im Bestandsbau zu einer Aula an. Das neue Grundschulzentrum soll auch Kita- und Hortkindern sowie Heinsdorfer Bürgern für Sport, Spiel und mehr offenstehen. (gem)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.