Wer die Königin der Instrumente erschafft

Die Dauer der Ausstellung zur Orgelbauer-Familie Jehmlich im Schloss Netzschkau wurde verlängert. Recherchen zu historischen Fakten erschienen wie ein Krimi.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...