Wie ein Firmengruß zugleich zwei Künstler unterstützt

Etwas Aufmunterndes in Zeiten des Lockdowns wollte Hagen Sczepanski verbreiten. Zusammen mit Jasmin Graf ist das gelungen. Nun ruft schon das nächste Projekt.

Reichenbach.

Einen ungewöhnlichen Gruß per E-Mail haben knapp 1000 Kunden und Partner in diesen Tagen vom Team der Vogtland-Kartonagen Reichenbach erhalten. In einem verlinkten Video wünscht Geschäftsführer Hagen Sczepanski "alles Gute, bleiben Sie gesund und optimistisch".

Zu seiner kurzen Ansprache gesellen sich Streiflichter aus der Kartonagen-Produktion und zwei Lieder. Sängerin Jasmin Graf und ihr Pianist Arne Donadell, beide aus Leipzig, bieten ihre Versionen von Johannes Oerdings "Anfassen" und von Zoe Wees' Ballade "Control" dar. Die markante Soul-Stimme zur dezenten Pianobegleitung und Zeilen wie "Ich will mich nicht mehr anpassen; Ich will mein Leben wieder selbst in der Hand haben" sorgen für Gänsehaut.

"Für einen Weihnachtsgruß war die Zeit zu knapp. Deshalb entschieden wir, am Jahresanfang einen Gruß zu verschicken, der im Lockdown für etwas Abwechslung sorgt und die Menschen ein wenig aufmuntert", erläutert Sczepanski. Das Ganze mit der Unterstützung von Kulturschaffenden zu verbinden, sei ihm ein Bedürfnis gewesen. Schließlich unterstützen die Vogtland-Kartonagen die Region seit vielen Jahren wirtschaftlich, sportlich und kulturell.

Jasmin Graf hatte der Firmenchef als Sponsor von Philharmonic Rock und der Rock Classics an der Göltzschtalbrücke kennengelernt. "Wie die meisten Künstler hat sie gerade wenig Unterstützung und keine Auftritte. Sie war super glücklich über die Anfrage. Die Lieder haben die beiden extra für uns aufgenommen", sagt er. Das Feedback sei super. "Viele freuen sich über unsere Idee an sich und über die Unterstützung für die Künstler."

Das nächste Videoprojekt steht schon in den Startlöchern. Die Wirtschaftsvereinigung Nördliches Vogtland, deren 1. Vorsitzender Sczepanski ist, möchte ein Werbevideo für Reichenbach gestalten. Den Ansatz dafür beschreibt er so: "Wir brauchen gute Arbeitskräfte. Reichenbach ist schön und bietet einiges für junge Familien."

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.