Zwei Polizisten bei Einsatz verletzt

Zwickau.

Auf dem Zwickauer Neumarkt sind zwei Polizeibeamte bei einem Einsatz verletzt worden. Laut Polizei wehrten sich ein 20- und ein 17-Jähriger am Sonntag gegen 18.30 Uhr gegen eine Personendurchsuchung. Der 17-Jährige schlug um sich, der 20-Jährige riss sich los. Dabei kamen die zwei Polizisten (42, 45 Jahre) zu Fall, wonach die beiden Tatverdächtigen versuchten, gezielt nach den Beamten zu treten. Die jungen Männer - bei denen es sich laut Polizei um Deutsche handelt - müssen sich nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten. Außerdem soll der 20-Jährige Cannabis besessen haben. Die Polizisten wurden bei dem Einsatz leicht verletzt, hieß es. (ael)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.