Zwischenbericht zum Verkehrsprojekt

Auerbach.

Einen Zwischenbericht zum Stand des Projektes "LimA" - die Abkürzung steht für "Landverkehr ist mehr als ein Auto" - gibt es am heutigen Montag in der Sitzung des Stadtrates Auerbach. Das Projekt, das sich der Förderung von Alternativen zum individuellen Autoverkehr widmet, wurde im Frühjahr gestartet. Weitere Themen der Ratssitzung sind die Satzung über Märkte und Volksfeste, die Verlängerung landwirtschaftlicher Pachtverträge und der Pachtzinsrücklauf 2021 an den Regionalverband Göltzschtal der Kleintierzüchter. Außerdem geht es um die Zuwendungen an die Fraktionen des Stadtrates. Die Stadtratssitzung beginnt 17 Uhr in der Schlossarena Auerbach. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.