Drogenszene in Treuen: "Was die hier abziehen, ist krass"

Marihuana, Ecstasy, Crystal? Laut Polizei liegen keine Drogendelikte von Jugendlichen vor. Doch ein Insider zeichnet ein ganz anderes Bild.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    Steuerzahler
    29.09.2018

    Das ist das Ergebnis massiven Stellenabbaus bei der Polizei und vieler Strukturreformen. Damit ist die örtliche Kenntnis und das Fachwissen vieler Spezialisten geopfert worden. Rauschgiftkriminalität ist vor allem latent und wird i. d. R. nur durch Initiativermittlungen der Kriminalpolizei aufgedeckt, von einigen wenigen Zufallsfunden abgesehen. Ja und wenn das Personal zu wenig ist, wird halt wenig aufgedeckt und so stimmt auch die Statistik wieder. Ein Kreislauf, in dessen Zentrum die Jugend das Nachsehen hat und einige wenige Dealer gut verdienen.

  • 6
    2
    Zeitungss
    28.09.2018

    @mathausmike: ……… gehts noch WEITER bergab.

  • 13
    2
    mathausmike
    28.09.2018

    Gegen die Drogenprobleme mus dringend staatlicherseits vorgegangen und Geld dafür bereitgestellt werden.
    Die Jugend von heute ,ist die Generation von morgen!
    Wird nicht genügend gegen diese schlimme Drogenseuche getan,geht es bergab!