Alarm - Feuerwehr rückt zur Klinik aus

Glauchau.

Die Feuerwehr ist am Freitagfrüh im Glauchauer Krankenhaus im Einsatz gewesen. Weil die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte, wurden die Stadtteilwehr Oberstadt und die Ortswehr Niederlungwitz um 6.12 Uhr alarmiert. Vor Ort stellte sich nach den Worten von Stadtwehrleiter René Michehl heraus, dass in einem Patientenzimmer der Brandmelder aktiviert wurde, weil offenbar durch die Dusche zu viel Wasserdampf ins Zimmer gelangte. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...