Bürgerakademie - Polens Botschafter hält Vortrag

Limbach-Oberfrohna.

Der polnische Botschafter in Deutschland, Andrzej Przylebski, kommt am Donnerstag, 11. April, nach Limbach-Oberfrohna. Der 60-Jährige hält um 19 Uhr im Esche-Museum einen Vortrag über die Bewältigung der kommunistischen Vergangenheit in Polen und Deutschland und über die aktuellen Beziehungen beider Länder. Dabei geht der Philosoph, der in der Vergangenheit auch an der TU Chemnitz lehrte, unter anderem auf die Justizreformen in Polen ein, die von der EU sehr kritisch gesehen werden. Der Vortrag findet im Rahmen der Bürgerakademie des Verein "Los geht's" statt. Der Eintritt ist frei. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...