Eisenbahner zeigen ihre Schätze

Enormen Besucherandrang haben am Wochenende die Glauchauer Eisenbahnfreunde im ehemaligen Bahnbetriebswerk Glauchau verzeichnen können. Zum traditionellen Saisonauftakt der Interessengemeinschaft "IG Traditionslok 58 3047" zog es zahlreiche Besucher an beiden Tagen unter anderem zur Lokschau. Erstmals präsentierten die Mitglieder der IG diese Dampflok der Baureihe der Baureihe 86. Sie war in den 1960er Jahren im Bahnbetriebswerk Glauchau beheimatet. Neben der Präsentation verschiedener Lokomotiven luden die Eisenbahnfreunde auch zu Dampfschnupperfahrten von Glauchau über Zwickau, Werdau und Gößnitz ein. Darüber hatten die Besucher die Gelegenheit, eine kurze Strecke im Führerstand mitzufahren. Die Modellbauabteilung der Interessengemeinschaft präsentiere ihre Anlagen in den Räumen d er ehemaligen Mitropa im Glauchauer Bahnhofsgebäude.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...