Feinstaub - Glauchau rangiert auf Platz drei

Glauchau.

Im Vergleich aller Messstellen im Regierungsbezirk Chemnitz liegt Glauchau bei der Feinstaubbelastung auf dem dritten Rang. In diesem Jahr sind an der Messanlage Güterbahnhofstraße in Glauchau bislang acht Überschreitungstage registriert worden. Zehn gab es an der Leipziger Straße in Chemnitz und neun in Plauen. Insgesamt gibt es im Regierungsbezirk elf Messstellen. Der Grenzwert der Feinstaubbelastung liegt im Tagesmittel bei 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Pro Jahr darf dieser Wert an 35 Tagen überschritten werden. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...