Förderverein unterstützt Faustballer

Auch der Faustballverein 1925 Glauchau-Rothenbach profitiert von der Hilfe des Fördervereins für Nachwuchsleistungssport im Landkreis Zwickau. Somit können sich die Faustballer Nelly Dörfer, Nikara Päper, Karoline Heyer und Colin Meusemann (von links) auf jeweils 200Euro freuen. Während der jüngsten öffentlichen Sitzung des Stadtrats gratulierte auch Rathauschef Peter Dresler (parteilos). In diesem Jahr hat der Verein zum 7. Mal Zuschüsse für Nachwuchssportler vergeben. Nutznießer sind 67 Sportler, die sich 17 verschiedenen Sportarten widmen und in Leistungszentren des Kreises trainieren. Das zweite Jahr in Folge werden eigenen Angaben nach Bescheide in Höhe von 26.500 Euro bewilligt. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...