Frau verursacht betrunken Unfälle

Glauchau.

Eine 51-jährige BMW-Fahrerin hat am Montagabend in Glauchau unter Alkoholeinfluss zwei Unfälle verursacht und anschließend Fahrerflucht begangen. Laut Polizei fuhr sie auf der Oststraße und streifte einen am Fahrbahnrand geparkten VW am Außenspiegel der Fahrerseite. Als sie später von der B 175 in Richtung Glauchau auf die Waldenburger Straße abbiegen wollte, kam sie von der Fahrbahn ab und beschädigte die Leitplanke. Auch hier setzte sie ihre Fahrt fort. Zeugen riefen die Polizei. Eine Streife konnte die Frau schließlich stoppen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,74 Promille. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt. Der Sachschaden wird auf 400 Euro geschätzt. (kru)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.